Tausend.Praxis.News.

Neues Nachweisgesetz - Es droht Bußgeld - wichtig für alle Arbeitgeber

Worum geht es genau?

Seit dem 1. August 2022 gilt nun das Nachweisgesetz (NachwG) zur Umsetzung der neuen Richtlinie in deutsches Recht. Teile des Gesetzes wirken sich auch auf die betriebliche Altersversorgung (bAV) Ihrer Mitarbeiter aus.

Das Gesetz sieht unter anderem Änderungen des Nachweisgesetzes vor, zum Beispiel in Form erweiterter Pflichten des Arbeitgebers zur Unterrichtung über wesentliche Aspekte des Arbeitsverhältnisses – sowohl bei Abschluss des Arbeitsvertrages als auch nach erfolgten Änderungen. Und zu den wesentlichen Aspekten eines Arbeitsverhältnisses gehört auch die bAV.

Weiterlesen … Neues Nachweisgesetz - Es droht Bußgeld - wichtig für alle Arbeitgeber

bAV-Pflichtzuschuss - Die Folgen der Missachtung

Bereits seit dem 1. Januar 2019 gilt, dass Sie als Arbeitgeber einen obligatorischen Arbeitgeberzuschuss in Höhe von 15 Prozent des umgewandelten Entgelts zur betrieblichen Altersvorsorge Ihrer Mitarbeiter leisten müssen, falls Sie als Arbeitgeber Sozialversicherungs-Beiträge einsparen. Aufgrund einer Übergangsregelung in § 26a BetrAVG waren bisher nur Entgeltvereinbarungen betroffen, welche ab Januar 2019 geschlossen wurden und seit Januar 2022 für alle Entgeltumwandlungen gilt.

Weiterlesen … bAV-Pflichtzuschuss - Die Folgen der Missachtung

Praxis-Vollmacht

Plötzliche schwere Krankheit oder plötzlicher Tod des Praxisinhabers: Was wird dann eigenlich aus der Praxis?

Verstirbt plötzlich ein niedergelassener Arzt oder Zahnarzt, ist dies für die Familie, das Personal und Kollegen nicht nur mit großem Leid, sondern auch mit vielen Fragen von existenzieller Bedeutung verbunden. Wo befinden sich die wesentlichen Unterlagen zur Praxis, wer hat noch Zugriff auf die Praxiskonten und die Praxissoftware, wer übernimmt die Behandlung und was passiert eigentlich mit der Praxis selbst?

Weiterlesen … Praxis-Vollmacht

Praxisabgabe: Diese 10 Fehler sollten Sie NICHT machen

Gastbeitrag von Robert Krüger Kassissa - Wir haben Praxis.

Die Abgabe des beruflichen Lebenswerkes - der eigenen Praxis - und der Gang in den Ruhestand ist für viele Abgebende auch emotional kein leichter Schritt. Manchmal scheitern solche geplanten Übernahmen an vermeidbaren Fehlern. Diese sollte Sie nicht begehen, wenn Sie Ihre Praxis erfolgreich weitergeben wollen.

Weiterlesen … Praxisabgabe: Diese 10 Fehler sollten Sie NICHT machen

Sommerferien - Reiseversicherungen checken

Nach zwei Jahren Corona Pandemie hat das Virus eine Pause eingelegt und viele sind hungrig nach

Sonne, Strand und Meer oder Wandern, Canyoning und Abenteuer

In diesem Jahr zieht es die Urlauber wieder ins Ausland. Die Pandemie hat gezeigt, wie schnell wir erkranken und froh und dankbar sein können, eine gute Behandlung zu erhalten. Aber ACHTUNG: nicht immer und überall greift der Krankenversicherungsschutz, der uns in Deutschland schützt. Lesen Sie hier, worauf Sie achten sollten.

Weiterlesen … Sommerferien - Reiseversicherungen checken

Kontakt aufnehmen

Lernen Sie uns kennen und vereinbaren Sie ein Erstgespräch. Wir freuen uns auf Sie.

Tausend Finanz GmbH
Taubenstrasse 26
10117 Berlin

google.maps

Fon: 030 8100 6040
Fax: 030 8100 6044
info[at]tausend-finanz.de